Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Jumanji 3 kommt Dezember 2019 in die Kinos

Das war abzusehen, dass sich Sony Pictures es sich nicht nehmen lassen würde, dem Remake „Jumanji: Welcome to the Jungle“ mit Dwayne Johnson eine weitere Fortsetzung zu spendieren. In den USA ist das Jumanji Remake der erfolgreichste Sony Film in den USA und hat mit 404,1 Millionen US Dollar damit Schwergewichte wie zb Spiderman hinter sich gelassen. Weltweit spielte damit knapp 1 Milliarde US Dollar ein! Wahnsinn! Damit konnte man sogar das Riesen Franchise rund um Star Wars: The Last Jedi dezent ärgern, welches nur unwesentlich mehr eingespielt hat. Klar, dass Studiochef Tim Rothman bereits Ende Januar eine Kampfansage Richtung „Star Wars“ machte, dass man 2019 erneut bereit sei, den Zweikampf aufnehmen zu wollen. Große Töne, die man sich aber verdient hat!

Neben The Rock aka Dwayne Johnson sind natürlich wieder Kevin Hart, Jack Black und Karen Gillan wie mit dabei und werden für die Fortfortsetzung erneut in ihre nun schon angestammten Rollen zurückkehren. Gegen einen weiteren Erfolg dürfte nicht viel sprechen und ich denke, dass man hier Star Wars 9 definitiv wird Paroli bieten können. 2019 kommt auch der Fast & Furious Spin-off mit Dwayne Johnson ins die Kinos, weiterhin sehr sehr fleissig unterwegs. Und auch schon heuer ist der Actionstar ab dem 10. Mai in „Rampage“ sehen und ab 12. Juli in „Skyscraper“. Mal sehen, ob wir uns irgendwann mal an ihm „statt sehen“ werden 😉

Schreibe als erster einen Kommentar...

Schreibe einen Kommentar