Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Hällöchen! Cony hier!

Soda, jetzt habe ich es auch getan! Und mir meinen eigenen Blog zugelegt. Irgendwie habe ich mich immer dafür gefürchtet, Cony und Technik müsst ihr wissen, ist nicht gerade das „dynamic Duo“ schlecht hin. Aber ein guter Freund hat mir da die Angst genommen, meinte, ein WordPress installieren ist super duper easy und was soll ich euch sagen. Er hat Recht behalten 😛

Bei WordPress.com und Blog.de und wie sie nicht alle heissen wollte ich nie einen Blog anlegen. Die Dinger sind zwar super chilly und easy zum Managen und Betreiben, aber irgendwie gehört dir der Blog am Ende nicht, kannst nix anpassen so wie du es möchtest und wenn du Werbung machen möchtest, gibt es auch immer irgendwelche Einschränkungen. WordPress.com ist in der Hinsicht bissi doof, wenn ihr mich fragt 😛

Anyway, hier ist er nun, mein Blog! Meine eigene digitale Spielwiese in den unendlichen Weiten des WWW und hier erwarten euch diverse Fundstücke aus dem Web, Schnappschüsse aus dem Alltag und was so eine Berlinerin in Wien erlebt. So ist es! Als gebürtige Berlinerin hat es mich der Liebe wegen nach Wien verschlagen und ich bemühe mich, im Wiener Alltag meinen Platz zu finden. Mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg! Aber ich schlage mich durch! Vielleicht werde ich euch hier und da um Hilfe bitte, wäre cool, wenn ihr dann mir zur Seite stehen und mir Tipps geben könnt.

In diesem Sinne: viel Spass beim Lesen und geht mit mir nicht zu hart ins Gericht! Bin noch ein Blog Anfänger!

Schreibe als erster einen Kommentar...

Schreibe einen Kommentar